TIERHEILPRAKTIKEN


BACHBLÜTENTHERAPIE

  "Heile die Seele, nicht die Krankheit." Dr. Edward Bach

Informationsauszüge aus Pflanzen (Essenzen) können Tiere, die aus dem Gleichgewicht geraten sind, positiv beeinflussen. Tiere mit Gemütserkrankungen werden auf diesem Weg sanft zurück auf einen gesunden Weg geleitet. Individuell auf das Tier abgestimmte Bachblüten stabilisieren und helfen dem Tier wieder in die Balance zu finden.

Folgende Gemütszustände können behandelt werden:

zurück: